Bad Ems Plus unterwegs

Hier berichten wir regelmässig über Aktivitäten des Vereines

  • Neueröffnung Cafestübchen Bad Ems auf der Emser Hütte

  • Neueröffnung Cafestübchen Bad Ems auf der Emser Hütte

    Ab sofort kann man im Cafestübchen bei Tennishalle und Bergbaumuseum leckeren Kuchen, Kaffee und natürlich im Biergarten ein schönes gepflegtes Bier oder viele andere kalte Getränke genießen.Auch für den kleinen Hunger ist gesorgt.

    Und zwar für Jeden, der gerne in netter Gesellschaft sein möchte.
    Nicht nur für Tennisspieler!
    Öffnungszeiten: Täglich von 10- 22 Uhr, Mittwoch und Donnerstag ab 14 Uhr.
    Klaus-Dieter Endler und sein Team haben vor kurzem das Cafestübchen übernommen. Damit haben die Anwohner der Emser Hütte ein schönes Lokal zum Relaxen, Freunde treffen oder Kaffee trinken direkt vor der Haustür.
    Durch regelmässige Events mit Livemusik ist auch fast immer was los im Cafestübchen.
    Wie beispielsweise am 1.Mai. Livemusik, leckeres Essen und Kuchen lockten viele Besucher an. Auch wir vom gewerbeverein und Stadtbürgermeister Abt gratulierten zur Eröffnung und freuten sich über eine schöne Tasse Kaffee. Auch Hunde sind willkommen, wie man auf dem Bild sehen kann…

    Schauts Euch doch einfach mal an.
    Wir finden, dass Klaus-Dieter Endler und sein Team ein richtig schönes kleines Lokal geschaffen haben!
    Das Cafestübchen Emser Hütte 14 lohnt einen Besuch auf jeden Fall.
    Zur Eröffnung überreichte Rüdiger Glodek im Namen des Gewerbevereines Bad Ems Plus eine Urkunde mit einer sechsmonatigen kostenlosen Vereinsmitgliedschaft.


  • Buchvorstellung bei Häckers Grandhotel

  • Buchvorstellung bei Häckers Grandhotel

    Yusuke Yahagi war am 16.5.2017 in Bad Ems .
    Neben der Buchlesung hat es auch einen kleinen musikalischen Teil gegeben, der exklusiv nur in Bad Ems stattfand.
    Yusuke war bereits 2015 zu Besuch in unserer Stadt und lernte hier im Beatles-Museum Yellow Submarine einige Musiker kennen.
    Mit den Freunden von damals Jerry Sachs und Martin Girmann musizierte Er vor der Buchlesung eine halbe Stunde.

    Bad Ems hat Ihn als Stadt mit den Menschen, die Er kennenlernen durfte so beeindruckt, das sowohl die Stadt, als auch einige seiner Freunde (zumindest namentlich) in das Buch eingebracht wurden!
    Lassen Sie sich überraschen! Erwerben Sie das Buch bei Elisabeth Adam.

    Das Buch kann in beiden Sprachen erworben werden. Den Verkauf macht Frau Adam, uns Emsern seit langem bekannt für die Buchhandlung Adam in der Römerstraße.

    Dr. Yusuke Yahagi ist ein japanischer Herzchirurg in Texas - er hat einen wundervollen Roman geschrieben "The Exchange Soldier", der mit dem englischen Original am 30. März 2017 auf deutsch erschienen ist: "Der Austauschsoldat" spielt nämlich im Deutschland zur Zeit des zweiten Weltkriegs. Es ist der Traum von Yusuke Yahagi, diesen Roman in Deutschland und weltweit zu veröffentlichen und seine Botschaft von Frieden und Glück den Menschen nahezubringen.

    Der Roman ist inzwischen weltweit erhältlich - als gedrucktes Buch und als E-Book in beiden Sprachen. Damit wird die Edition Forsbach international - von der Ostseeinsel Fehmarn aus verbreitet sie weltweit mit diesem Buch positive Gedanken für ein positives Leben unter dem Motto „Leben ist Mee(h)r – Für ein glückliches und erfülltes Leben“.

    Am 11. Mai 2017 beginnt mit der Buchvorstellung im Literaturhaus der Bundeshauptstadt Berlin eine Deutschland-Tournee mit Yusuke Yahagi. Es folgen Veranstaltungen auf Fehmarn (13. Mai 2017), in Hamburg (15. Mai 2017), Bad Ems (16. Mai 2017) und in der Japanisch-deutschen Kulturwerkstatt Tenri in Köln (17. Mai 2017). Mit der Buchpräsentation am Donnerstag, 18. Mai 2017 wird die Israelitische Kultusgemeinde Bamberg gleichzeitig ihre 2. Jüdischen Kulturtage Bamberg eröffnen.







  • Bad Ems hat wieder einen Fahrradladen

  • Bad Ems hat wieder einen Fahrradladen

    Seit Februar 2016 hat Bad Ems endlich wieder einen Fahrradladen.
    Gerd Feistel hat in der Lahnstraße ein kleinen Ladenlokal angemietet und bietet in der Hauptsache gebrauchte Fahrräder, neue ersatzteile und Zubehör an.
    Auch Reparaturen werden von Ihm in der angschlossenen Werkstatt durchgeführt
    Gerd wird auch ab Frühjahr fahrradtouren, sowie einen Räderverleih anbieten.

    Wir freuen uns, das die Angebotslücke geschlossen ist und sind sicher, das das Angebot rund ums rad gerne angenommen wird!

    Den Fahrradladen findet man unmeittelbar zweischen dem Hotel Emser Hof und Friseur Kohns.


  • Silvia Daniel in neuen Räumen

  • Silvia Daniel in neuen Räumen

    Am 17.01.2015 eröffnete Silvia Daniel in neuen Räumen das Schuhhaus Daniel.

    Der Gewerbeverein Bad Ems Plus gratulierte ebenso zur Eröffnung, wie auch Stadtbürgermeister Abt sowie viele Kunden, Gäste und Freunde von Frau Daniel und ihrem Team.
    In den neugestalteten Räumen in der Römerstraße 71 / Ecke Bleichstraße im Herzen von Bad Ems finden Sie hochwertige Schuhe von TOP-Marken der internationalen Schuhmode; u.a. Tamaris, Högl, Lloyd, Marc Shoes, Jana, Camel Active, Ganter, Hassia, Manz, s.Oliver, Flecs Italia, Yellow Cab, Rieker, ara u.a. sowie dazu passende (Leder)Taschen, z.B. von Gabor, Tom Tailor, maanii Kopenhagen, Marco Venezia (Made in Italy) u.a., Zubehör und Pflegemittel sowie Accessoires (Gürtel, Rucksäcke u.v.m.)
    Exklusiv in Rheinland-Pfalz erhalten Sie nur bei Silvia Daniel die ausgefallenen, nicht alltäglichen Socken, Strümpfe, Leggins und Strumpfhosen des französischen Top-Mode-Labels Berthé.

    Die hellen und modernen Räumlichkeiten laden zum Einkauf ein. Fachkompetente und nette Beratung sind garantiert. Neben dem Warenangebot bietet Ihnen Silvia Daniel auch medizinische Fußpfleg an.

    Der Gewerbeverein Bad Ems Plus gratuliert zur Eröffnung und freut sich über ein attraktives Angebot, das unsere Stadt weiter aufwertet.


  • Die RLZ berichtet über uns

  • Die RLZ berichtet über uns

  • Zur alten Brauerei in Nievern

  • Zur alten Brauerei in Nievern

    Robert Bolte lädt Sie herzlich ein, bei Ihm und seinem Team im gemütlichen Restaurant mit Außenterrasse eine Vielzahl an frischen Köstlichkeiten zu sich zu nehmen.
    Wir waren kurz nach der Eröffnung bei Ihm, um Robert Bolte mit seinem Hotel mit Restaurant und Tagungsräumen in unserem Gewerbeverein zu begrüßen.
    Direkt gegenüber von der Bäckerei Walldorff liegt dieses wirklich schöne Lokal mit tollem Flair.


    Öffnungszeiten Restaurant
    Montag bis Donnerstags 12:00 - 14:00 und 17:30 - 22:00
    Freitag & Samstags 11:00 - 00:00
    Sonntags 11:00 - 22:00
    Rezeption 06:30 - 22:00 Uhr Hotelbetrieb 24 Std. / 7 Tage Woche

    Schulstrasse 7
    56132 Nievern
    Telefon: 0160 - 992 720 30


  • DGS-der Getränkespezialist erhält Mitgliedschadt

  • DGS-der Getränkespezialist erhält Mitgliedschadt

    Der in der Arzbacherstraße neu eröffnete Getränkemarkt DGS-der Getränkaspezialist Peter Müller wurde Anfang Mai als neues Mitglied im Gewerbeverein Bad Ems Plus begrüßt.

    Der Inhaber Peter Müller erhielt von Vorstandsmitglied Rüdiger Glodek die Urkunde für neu eröffnete Gewerbebetriebe überreicht.

    Zur Begrüßung erschienen waren auch Phillip Ellers von der STM-Stadt und Touristikmarketing und Stadtbürgermeister Berny Abt.
    Herr Abt überreichte zur Geschäfteröffnung eine Pflanze als Symbol für stetiges Wachstum des Getränkebetriebes und des Bad Emser Gewerbes. Eine schöne Idee mit Symbolkraft !

    Peter Müller führt in den gr0ßzügigen Räumen auf dem ehemaligen Gelände der Firma Auto-Becker ein wirklich reichhaltiges Sortiment an Getränken. Ob die Einfache Kiste Mineralwasser oder der Qualitätswein für den gehobenen Anspruch-es ist für Jeden etwas dabei. Durch den Anschluss an die DGS-Kette kann Herr Müller aber auch fast Alle weitergehenden Kundenwünsche kurzfristig befriedigen.

    Besonders haben sich Phillip Ellers,Rüdiger Glodek und Stadtbürgermeister Berny Abt darüber gefreut, das die gute Seele des ehemaligen Getränkemarktes in der Nievernerstrße, der vor einigen Monaten geschlossen wurde, bei Peter Müller eine Anstellung gefunden hat. " Frau Labonte ist wirklich eine unschätzbar wertvolle Bereicherung für uns. Fast jeden Kunden kennt Sie persönlich und hat immer ein paar nette Worte übrig. " erklärt uns der Inhaber Peter Müller.

    Wir freuen uns, das Bad Ems ein so tolles Angebot an Getränkespezialitäten und auch kleinen Lebensmittelspezialitäten dazu gewinnen konnte und wünschen Herrn Müller und seinem Team viel Erfolg!




  • Bad Ems plus begrüßt den Emser Saftladen

  • Bad Ems plus begrüßt den Emser Saftladen

    Der neu gegründete landwirtschaftliche Betrieb verschreibt sich dem Erhalt des bedrohten Kulturguts Streuobstwiese. Auf Dausenauer und Bad Emser Höhen werden bestehende Hochstämme alter Apfelsorten gepflegt und Jungbäume ebenfalls alter regionaler Sorten wie dem `Doppelten Dausenauer Bohnapfel` gepflanzt.
    Auf diesen Flächen soll der Reichtum an spezifischen Tier- und Pflanzenarten erhalten werden. Das geerntete Obst wird im Partnerbetrieb „Molterhof“ aus Andernach schonend weiterverarbeitet und in Form von Apfelsaft, Cidre, Secco und Marmelade bereits jeden Samstag auf dem Markt am Hauptbahnhof angeboten.
    Die Beiden werden auch bei der anstehenden Gewerbeschau „Bad Ems bewegt“ einen Verkaufsstand mit den leckeren und natürlichen Produkten betreiben und interessierten Kunden gerne kleine Kostproben reichen.
    (Zur Vergrößerung des Betriebes werden weitere Streuobstflächen gesucht.Angebote Hierzu bitte an irisbrahm@unikoblenz.de)

    Rüdiger Glodek überreicht Hier die Mitgliedsurkunde.


  • Bad Ems plus trifft FWG

  • Bad Ems plus trifft FWG

    Vor kurzem waren wir zu Besuch bei der FWG Bad Ems.
    Ein interressantes und konstruktives Gespräch mit Michael Bilo und Jürgen Winkler.
    Danke nochmals für die Einladung!


  • Bikepark Bad Ems eröffnet

  • Bikepark Bad Ems eröffnet

    Selbstverständlich waren wir auch zur Eröffnung des Bikeparks Bad Ems anwesend.
    Horst Hohn nahm im Namen des Bikeparks eine Urkunde über eine kostenfreie Mitgliedschaft bei Bad Ems Plus für die Dauer von sechs Monaten zur Begrüßung entgegen


  • T(h)oll-American Snackbar & Clublounge erhält Mitgliedschaft bei Bad Ems Plus

  • T(h)oll-American Snackbar & Clublounge erhält Mitgliedschaft bei Bad Ems Plus


    Komm vorbei und probiere klassische und ausgefallene T(h)olle Snacks, leckere Cocktails in gemütlicher Atmosphäre – das ist der Slogan mit dem T(h)oll seit kurzem in der Koblenzer Strasse 3-5( Baargasse ) seine Gäste begrüßt. Vorstandsmitglied Rüdiger Glodek überreichte anlässlich des Baargassenfestes die Mitgliedsurkunde an das T(h)oll-Team

    T(H)OLL Bad Ems bietet das Programm einer amerikanischen Snackbar ,allerdings mit erweiterter Produktpalette im Stil einer Lounge Bar. Das Konzopt ist ebenso simpel wie gut: Einfache Speisen, wie Burger, Hot Dogs, Sandwiches Nachos uvm. allerdings stets frisch mit hochwertigen Zutaten zubereitet. Kommt vorbei und testet das Team und die Produkte unseres neuen Vereinsmitgliedes.Die leckeren kleinen Kostproben, die das Team beim diesjährigen Baargassenfest kostenlos verteilte, kamen super an und man sah viele Gäste spontan einen Nachschlag am Stand von T(h)oll erwerben. Wir wünschen unserem neuen Mitglied alles Gute in Bad Ems und viel Erfolg mit der American Snack Bar und Lounge !


  • Spießer Lädchen eröffnet

  • Spießer Lädchen eröffnet

    Eröffnung des Spießer Lädchens am Emser Haupbahnhof / am Spieß !

    Wir gratulieren zur Neueröffnung. Kommt doch vorbei und guckt euch das neue Angebot an.
    Es soll noch um Vieles erweitert werden. Der Anfang ist gemacht. Die Nahversorgung am Spieß ist neben dem Samstagsmarkt um ein weiteres Angebot erweitert.

    Am Montag ab 8:00 UHR sind unsere beiden Neumitglieder für euch jeden Tag da. Wenn Euch was fehlt im Sortiment, fragt einfach.

    Euer Feedback ist wichtig, um das Angebot kundenorientiert erweitern zu können. Was Ihr wollt, soll ins Angebot-tolle Idee !



Bad Ems Plus-aktiv für die verbandsgemeinde Bad Ems